Angebote zu "Medizin" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

T UTB 5263 Eichenberg/S Einführung Klini - Psyc...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.11.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: PsychoMed compact, Auflage: 1/2019, Autor: Eichenberg, Christiane (Prof. Dr.)/Senf, Wolfgang (Prof. Dr.), Verlag: UTB GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Angststörung // Behandlungsangebot // Bindungstheorie // Borderline // Depression // Essstörung // Körper // Krankheit // Lehrbuch // Medizin // Mentalisierung // Neurobiologie // Neurose // Pathogenese // Persönlichkeit // Psyche // Psychiatrie // Psychoanalyse // Psychologie // Psychologie studieren // Psychosomatik // psychosomatische Erkrankung // Psychotherapie // Resilienz // Säuglinge // Shizophrenie // Tiefenpsychologie // Untersuchung // utb // VulnerabilitäT, Produktform: Kartoniert, Umfang: 302 S., Seiten: 302, Format: 1.8 x 21.8 x 15.3 cm, Gewicht: 456 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
T UTB 5263 Eichenberg/S Einführung Klini - Psyc...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.11.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: PsychoMed compact, Auflage: 1/2019, Autor: Eichenberg, Christiane (Prof. Dr.)/Senf, Wolfgang (Prof. Dr.), Verlag: UTB GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Angststörung // Behandlungsangebot // Bindungstheorie // Borderline // Depression // Essstörung // Körper // Krankheit // Lehrbuch // Medizin // Mentalisierung // Neurobiologie // Neurose // Pathogenese // Persönlichkeit // Psyche // Psychiatrie // Psychoanalyse // Psychologie // Psychologie studieren // Psychosomatik // psychosomatische Erkrankung // Psychotherapie // Resilienz // Säuglinge // Shizophrenie // Tiefenpsychologie // Untersuchung // utb // VulnerabilitäT, Produktform: Kartoniert, Umfang: 302 S., Seiten: 302, Format: 1.8 x 21.8 x 15.3 cm, Gewicht: 464 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Neurotische Störungen und Psychosomatische Medizin
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Neurotische Störungen und Psychosomatische Medizin, Titelzusatz: Mit einer Einführung in Psychodiagnostik und Psychotherapie. Compact Lehrbuch, Auflage: 8. Auflage von 1990 // 8. vollst. überarb. u. erw. Aufl, Redaktion: Hoffmann, Sven Olaf // Hochapfel, Gerd // Heuft, Gereon // Eckhardt-Henn, Annegret, Verlag: SCHATTAUER // Schattauer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Medizin // Psychologie // Psychosomatik // Angst // Neurose // Psychische Erkrankung // Psychopathologie // Körper // medizinisch // Psychiatrie // Psychiater // Klinische Psychologie // Innere Medizin // für die Hochschulausbildung // Psychologie: Theorien und Denkschulen // Klinische und Innere Medizin, Rubrik: Theoretische Psychologie, Seiten: 528, Abbildungen: 33 Abb., 9 Tab., Gewicht: 603 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Klußmann, Rudolf: Psychotherapie
84,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.03.2000, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Psychotherapie, Titelzusatz: Psychoanalytische Entwicklungspsychologie. Neurosenlehre. Psychosomatische Grundversorgung. Behandlungsverfahren. Aus- u. Weiterbildung, Auflage: 3. vollständig überarbeitete Auflage // 3. vollständig überarbeitete Auflage. 3. Vollstandig, Autor: Klußmann, Rudolf, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Angst // Neurose // Psychische Erkrankung // Psychopathologie // Analyse // Psychoanalyse // Psychoanalytiker // Psychotherapie // Körper // medizinisch // Psychosomatik // Psychotherapeut // Therapie // Medizin // Allgemeines // Einführung // Lexikon // Entwicklungspsychologie // Psychologie // Entwicklung // Analytische Psychologie // C. G. Jung // für die Hochschulausbildung // allgemein, Rubrik: Angewandte Psychologie, Seiten: 363, Abbildungen: 46 Abbildungen, 29 Tabellen, Informationen: Book, Gewicht: 583 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Depression. Der emotionale Infarkt: Psychosomat...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Ebbe in der Seele" erkennen und verstehen; Selbsthilfemöglichkeiten und wirksame Behandlungsmethoden Depressionen können durch Verlusterlebnisse, chronische Belastungen und soziale Konflikte ausgelöst werden. Zentral ist hierbei die Unfähigkeit zu trauern oder sich für eigene wichtige Bedürfnisse einzusetzen und sich durchzusetzen. Wie erkennt man eine krankheitswertige Depression? Warum trifft es diesen Menschen? Welche aktuellen neurobiologischen Erkenntnisse sind wichtig - auch um den Einsatz von Medikamenten zu verstehen? Was für eigene Hilfsmöglichkeiten gibt es, was können Angehörige tun - und was verschlimmert das Problem noch?In diesem Hörbuch erklärt der Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie Dr. Wolf-Jürgen Maurer anschaulich aus seinem Klinik-und Praxisalltag Hintergründe, Entstehungsbedingungen und Therapiemöglichkeiten dieser häufigsten seelischen Erkrankung, die 2020 nach Prognosen der WHO den Platz der Volkskrankheit Nr. 1 einnehmen wird. Und zuletzt - mit einem wohlwollenden Augenzwinkern - macht er anhand seines Behandlungsalltags typische Fettnäpfchen und sich häufig automatisiert wiederholende depressiv machende Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster transparent, mit denen man sich das Leben ungewollt zur Hölle machen kann.Dazu verwandte, ergänzende Folgen aus unserer Reihe PSYCHOSOMATIK SCHEIDEGG: 1-5, 7, 9, 10, 11, 13, 14, 15, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 26-27. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Wolf-Jürgen Maurer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/007486/bk_edel_007486_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Psychoanalytische Psychosomatik - eine moderne ...
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die psychosomatische Medizin, ursprünglich die Erkenntnis, dass eine körperliche Erkrankung seelische Ursachen hat, entwickelte sich ebenso wie die hoch anspruchsvollen psychoanalytischen Theorien zum somatischen Erkranken in den vergangenen Jahrzehnten weiter, hierbei divergierten die medizinischen und psychoanalytischen Forschungsfelder zunehmend und viele der komplexen psychoanalytischen Modellvorstellungen über körperliches Erkranken drohen verloren zu gehen, ebenso wie psychoanalytische Haltung und Herangehensweisen. Die dringend erforderliche Verbindung psychoanalytischer Denkmodelle untereinander fand zudem ebenso wenig statt wie eine Verbindung zu neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen.Der Begriff "Psychosomatik" steht heute oftmals für die klinische Behandlung schwerer Persönlichkeitsstörungen und somatoformer Störungen mit einem meist polipragmatischen multimodalen Vorgehen, die Möglichkeiten psychoanalytischen Verstehens und Therapierens somatischer Erkrankung, beispielsweise der Psychosomatik maligner und immunologischer Erkrankungen, bleiben oftmals ungenutzt; der in der Praxis tätige Psychoanalytiker und Psychotherapeut ist hier oft allein gelassen.Es ist Zeit für die Verbindung und Integration der psychoanalytischen Wissensströmungen und Theoriepositionen in einem anwendbaren Modell und eine psychoanalytische Neupositionierung und Stellungnahme in der Psychosomatik. Der Psychoanalytiker Klaus Plab bietet mit seinem Buch genau diese Zusammenschau.

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Psychoanalytische Psychosomatik - eine moderne ...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die psychosomatische Medizin, ursprünglich die Erkenntnis, dass eine körperliche Erkrankung seelische Ursachen hat, entwickelte sich ebenso wie die hoch anspruchsvollen psychoanalytischen Theorien zum somatischen Erkranken in den vergangenen Jahrzehnten weiter, hierbei divergierten die medizinischen und psychoanalytischen Forschungsfelder zunehmend und viele der komplexen psychoanalytischen Modellvorstellungen über körperliches Erkranken drohen verloren zu gehen, ebenso wie psychoanalytische Haltung und Herangehensweisen. Die dringend erforderliche Verbindung psychoanalytischer Denkmodelle untereinander fand zudem ebenso wenig statt wie eine Verbindung zu neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen.Der Begriff "Psychosomatik" steht heute oftmals für die klinische Behandlung schwerer Persönlichkeitsstörungen und somatoformer Störungen mit einem meist polipragmatischen multimodalen Vorgehen, die Möglichkeiten psychoanalytischen Verstehens und Therapierens somatischer Erkrankung, beispielsweise der Psychosomatik maligner und immunologischer Erkrankungen, bleiben oftmals ungenutzt; der in der Praxis tätige Psychoanalytiker und Psychotherapeut ist hier oft allein gelassen.Es ist Zeit für die Verbindung und Integration der psychoanalytischen Wissensströmungen und Theoriepositionen in einem anwendbaren Modell und eine psychoanalytische Neupositionierung und Stellungnahme in der Psychosomatik. Der Psychoanalytiker Klaus Plab bietet mit seinem Buch genau diese Zusammenschau.

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Diagnose Krebs (MP3-Download)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Krebs ist nicht pauschal EINE Erkrankung. DEN Krebs oder DIE Krebstherapie gibt es nicht. Vielmehr bezeichnet diese Diagnose rund 200 VERSCHIEDENE Krankheiten. Dementsprechend sind die Therapieansätze und Behandlungserfolge bei den einzelnen Krebserkrankungen sehr unterschiedlich. Zweifellos kann die moderne Krebsmedizin insgesamt auf Fortschritte verweisen: Einerseits erlauben Forschungserkenntnisse effektivere Ansätze der Prävention und Früherkennung. Andererseits haben multimodale und individualisierte Therapiekonzepte zu höheren langfristigen Heilungschancen geführt. Das enorm gewachsene differenzierte Wissen über Krebserkrankungen und komplexe Therapiemöglichkeiten machen es den Betroffenen nicht leichter, sich mit ihrer Krebsdiagnose und den damit verbunden Ängsten und Befürchtungen auseinanderzusetzen. Vielmehr verstärkt Komplexizität Ängste. Beide können nur kommunikativ reduziert werden. Verlässliche Information, soziale Unterstützung, tragfähige therapeutische Beziehung, in der die Autonomie des Patienten, aktives Krankheitsverhalten und das damit verbundene Gefühl von Kontrolle unterstützt und gestärkt werden, sind entscheidende Hilfen für ein "Leben als Alternative" nach der Diagnose Krebs. Dr. med. Herbert W. Kappauf Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Beleg- und Konsiliararzt am Klinikum Starnberg.

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Diagnose Krebs (MP3-Download)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Krebs ist nicht pauschal EINE Erkrankung. DEN Krebs oder DIE Krebstherapie gibt es nicht. Vielmehr bezeichnet diese Diagnose rund 200 VERSCHIEDENE Krankheiten. Dementsprechend sind die Therapieansätze und Behandlungserfolge bei den einzelnen Krebserkrankungen sehr unterschiedlich. Zweifellos kann die moderne Krebsmedizin insgesamt auf Fortschritte verweisen: Einerseits erlauben Forschungserkenntnisse effektivere Ansätze der Prävention und Früherkennung. Andererseits haben multimodale und individualisierte Therapiekonzepte zu höheren langfristigen Heilungschancen geführt. Das enorm gewachsene differenzierte Wissen über Krebserkrankungen und komplexe Therapiemöglichkeiten machen es den Betroffenen nicht leichter, sich mit ihrer Krebsdiagnose und den damit verbunden Ängsten und Befürchtungen auseinanderzusetzen. Vielmehr verstärkt Komplexizität Ängste. Beide können nur kommunikativ reduziert werden. Verlässliche Information, soziale Unterstützung, tragfähige therapeutische Beziehung, in der die Autonomie des Patienten, aktives Krankheitsverhalten und das damit verbundene Gefühl von Kontrolle unterstützt und gestärkt werden, sind entscheidende Hilfen für ein "Leben als Alternative" nach der Diagnose Krebs. Dr. med. Herbert W. Kappauf Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Beleg- und Konsiliararzt am Klinikum Starnberg.

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot