Angebote zu "Leben" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Manchmal ist das Leben echt zum Kotzen
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychosomatische Erkrankungen sind heute leider sehr weit verbreitet. Viele Betroffene und deren Angehörige stehen dem Krankheitsbild und dessen Verlauf oft völlig hilflos gegenüber.In diesem Buch erzählt die Autorin ihre eigene Leidensgeschichte. Anhand von Tagebucheinträgen und Berichten, gibt sie dem Leser einen schonungslos ehrlichen Einblick in ihre Gedankenwelt und die täglichen Torturen, die sie während ihres über sieben Jahre andauernden Kampfes mit der Essstörung empfunden und erlebt hat.Aber sie macht auch Hoffnung auf ein erfülltes Leben, da sie es trotz Magersucht - später Bulimie, Depressionen und Borderline-Erkrankung - geschafft hat, aus dem Teufelskreis auszusteigen und heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern ein zufriedenes und symptomfreies Leben führt.Nina Federlein: "Jeder Essgestörte hat seine eigene Geschichte. Dies hier ist meine. "

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Manchmal ist das Leben echt zum Kotzen
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychosomatische Erkrankungen sind heute leider sehr weit verbreitet. Viele Betroffene und deren Angehörige stehen dem Krankheitsbild und dessen Verlauf oft völlig hilflos gegenüber.In diesem Buch erzählt die Autorin ihre eigene Leidensgeschichte. Anhand von Tagebucheinträgen und Berichten, gibt sie dem Leser einen schonungslos ehrlichen Einblick in ihre Gedankenwelt und die täglichen Torturen, die sie während ihres über sieben Jahre andauernden Kampfes mit der Essstörung empfunden und erlebt hat.Aber sie macht auch Hoffnung auf ein erfülltes Leben, da sie es trotz Magersucht - später Bulimie, Depressionen und Borderline-Erkrankung - geschafft hat, aus dem Teufelskreis auszusteigen und heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern ein zufriedenes und symptomfreies Leben führt.Nina Federlein: "Jeder Essgestörte hat seine eigene Geschichte. Dies hier ist meine. "

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Hoffnung bei Krebs
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebenswichtig: die psychosomatische Behandlung bei Krebs. Mehr Heilung bei Krebs, das ist der Wunsch von Arzt und Patient. Dr. Walter Weber hat im Laufe von mehr als 35 Praxisjahren Tausende Krebspatienten betreut. Auf der Basis seines reichen Erfahrungsschatzes hat er eine eigene, ganzheitliche Therapie entwickelt, die - flankiert von schulmedizinischer Behandlung und aktuellen Erkenntnissen zu Ernährung und Bewegung - bei der Wurzel des Übels, nämlich der Ursache der Erkrankung, ansetzt: Oft spielt die Psyche bzw. das Leben des Patienten eine entscheidende Rolle. Mittels einer speziellen Gesprächsbehandlung arbeitet Dr. Weber deshalb gemeinsam mit dem Erkrankten an dessen psychischer Verfassung und damit an seiner Heilung. Ein höchst informatives Buch, das vor allem eines macht: Mut.

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Hoffnung bei Krebs
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebenswichtig: die psychosomatische Behandlung bei Krebs. Mehr Heilung bei Krebs, das ist der Wunsch von Arzt und Patient. Dr. Walter Weber hat im Laufe von mehr als 35 Praxisjahren Tausende Krebspatienten betreut. Auf der Basis seines reichen Erfahrungsschatzes hat er eine eigene, ganzheitliche Therapie entwickelt, die - flankiert von schulmedizinischer Behandlung und aktuellen Erkenntnissen zu Ernährung und Bewegung - bei der Wurzel des Übels, nämlich der Ursache der Erkrankung, ansetzt: Oft spielt die Psyche bzw. das Leben des Patienten eine entscheidende Rolle. Mittels einer speziellen Gesprächsbehandlung arbeitet Dr. Weber deshalb gemeinsam mit dem Erkrankten an dessen psychischer Verfassung und damit an seiner Heilung. Ein höchst informatives Buch, das vor allem eines macht: Mut.

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Meine beschissene Angst und ich (eBook, ePUB)
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sebastian Keck leidet unter Angst- und Panikattacken. Eigentlich will er nur für drei Wochen in die psychosomatische Klinik - bis sein Psychotherapeut wieder aus dem Urlaub kommt. Daraus werden fünf Monate und ein langer Weg zurück ins Leben. Offen, provokant und mit scharfem Blick schildert der ehemalige Hiphop-Musiker und heutige Werber den Absturz eines "Laissez-Faire-Kiffers" (Keck über Keck), der Vater wird und durch Burn-out und Depression in einer Angststörung landet. Er beleuchtet die familiären Hintergründe für seine Erkrankung und schildert den ganz normalen Wahnsinn in einer Privatklinik für Psychosomatik. Ein erstaunlich ehrliches Buch über die Mitte des Lebens. Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Martin Hautzinger, Leiter des Arbeitsbereichs Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Eberhardt Karls Universität Tübingen.

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Meine beschissene Angst und ich (eBook, ePUB)
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sebastian Keck leidet unter Angst- und Panikattacken. Eigentlich will er nur für drei Wochen in die psychosomatische Klinik - bis sein Psychotherapeut wieder aus dem Urlaub kommt. Daraus werden fünf Monate und ein langer Weg zurück ins Leben. Offen, provokant und mit scharfem Blick schildert der ehemalige Hiphop-Musiker und heutige Werber den Absturz eines "Laissez-Faire-Kiffers" (Keck über Keck), der Vater wird und durch Burn-out und Depression in einer Angststörung landet. Er beleuchtet die familiären Hintergründe für seine Erkrankung und schildert den ganz normalen Wahnsinn in einer Privatklinik für Psychosomatik. Ein erstaunlich ehrliches Buch über die Mitte des Lebens. Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Martin Hautzinger, Leiter des Arbeitsbereichs Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Eberhardt Karls Universität Tübingen.

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Manchmal ist das Leben echt zum Kotzen
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Psychosomatische Erkrankungen sind heute leider sehr weit verbreitet. Viele Betroffene und deren Angehörige stehen dem Krankheitsbild und dessen Verlauf oft völlig hilflos gegenüber. In diesem Buch erzählt die Autorin ihre eigene Leidensgeschichte. Anhand von Tagebucheinträgen und Berichten, gibt sie dem Leser einen schonungslos ehrlichen Einblick in ihre Gedankenwelt und die täglichen Torturen, die sie während ihres über sieben Jahre andauernden Kampfes mit der Essstörung empfunden und erlebt hat. Aber sie macht auch Hoffnung auf ein erfülltes Leben, da sie es trotz Magersucht - später Bulimie, Depressionen und Borderline-Erkrankung - geschafft hat, aus dem Teufelskreis auszusteigen und heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern ein zufriedenes und symptomfreies Leben führt. Nina Federlein: 'Jeder Essgestörte hat seine eigene Geschichte. Dies hier ist meine. '

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Psychosomatische Besonderheiten bei Krebserkran...
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: 1,7, Deutsche Sporthochschule Köln (Institut für Rehabilitation und Behindertensport), Veranstaltung: Psychosomatische Besonderheiten in der Sporttherapie, 48 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Tut mir leid, aber sie haben Krebs.', diese schwerwiegende Diagnose, die das Leben von einen Tag auf den anderen schlagartig ändert, kriegen jährlich über 340.000 Menschen in Deutschland mitgeteilt. Dabei sind Frauen mit über 170.000 Neuerkrankungen etwas häufiger betroffen als Männer mit etwas mehr als 160.000 diagnostizierten Krebsfällen im Jahr. Dabei bricht nicht nur für den Erkrankten eine Welt zusammen, sondern auch für die Menschen, die ihn lieben. Es leiden also viel mehr Menschen an dieser Krankheit als nur die Betroffenen selbst. Nach solch einer niederschmetternden Diagnose sind viele Menschen oft verunsichert und verängstigt, wie es nun weiter gehen soll, wie sie den Krebs bewältigen können. Neben den herkömmlichen Therapien, wie Chemo- oder Strahlentherapie gibt es eine Reihe anderer alternativer Behandlungsmöglichkeiten. Auch wenn diese sicherlich als ergänzende Therapie betrachtet werden sollten, sind gerade oft sie der 'Schlüssel' den Krebs zu bekämpfen. Denn Krebs ist nicht nur eine rein körperliche Erkrankung, sondern hängt stark mit der Psyche zusammen, ganz besonders während des Heilungsprozesses. So kann allein eine optimistische Einstellung zum Krebs und der Therapie, der unermüdliche Glaube an sich, es zu schaffen das wirksamste Heilmittel sein. In dieser Ausarbeitung soll dementsprechend auch nicht nur auf die allgemeine Therapie und Behandlung eingegangen werden, sondern es sollen alternative Therapien und Behandlungsmöglichkeiten aufgezeigt werden, die den Menschen in ihrem Krankheitsweg eine grosse unterstützende Wirkung bieten. Dazu wurden auch 3 Gespräche mit betroffenen Patienten geführt, die Aufschluss über die 'Macht der Psyche' geben und jeweils 3 verschiedene Wege aufzeigen, mit dem Krebs umzugehen und ihn zu besiegen. Im menschlichen Organismus gibt es ganz viele verschiedene Zellen, von denen jede einzelne spezielle Aufgaben besitzt und somit zu bestimmten Organen und Geweben zugeordnet ist. (z. B. Muskelzelle im Muskel) Eine gesunde Zelle teilt sich nur bei Bedarf, z. B. beim Wachstum, wenn verbrauchte Zellen erneuert werden müssen oder um eine Wunde zu schliessen, danach wird die Teilung gestoppt. Bei der Krebszelle funktioniert dieser Teilungsstopp nicht mehr. Die jeweilige Aufgabe einer Zelle ist in dem so genannten genetischen Code/ der Erbinformation, die sich im Zellkern befindet, gespeichert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Maheshwarananda, P: Diabetes
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Behandlung von Diabetes in Indien unterscheidet sich von jener in den westlichen Ländern in der Hauptsache dadurch, dass die Erkrankung in Indien als eine psychosomatische Störung betrachtet wird. Die Behandlung des Diabetikers bezieht sich daher nicht nur auf die physische, sondern auch auf die emotionale, intellektuelle und geistige Ebene. Neben einer etwaigen Medikamenten- und Insulingabe und einem spezifischen Diätplan sind die regelmässige Durchführung von Yogaübungen und die Einhaltung bestimmter Disziplinen ein wichtiger Teil der ganzheitlichen Behandlung von Diabetes. Das System Yoga im täglichen Leben bietet einen hilfreichen, umfassenden Behandlungsplan zur Stabilisierung des Blutzuckerspiegels. Dieser soll mit dem Arzt und dem Therapeuten besprochen werden, da Erkrankungen stets individueller ärztlicher und therapeutischer Beratung, Behandlung und Kontrolle bedürfen. Ziel des Behandlungsplans ist die Aufrechterhaltung eines möglichst stabilen Blutzuckerspiegels, so dass ein Zustand von Beschwerdefreiheit und Leistungsfähigkeit im Beruf sowie im Alltag erreicht wird. Mit einem Vorwort von Dr. med. Ingrid Gebhart

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot